44-Pfund-Hecht aus Österreich!

6535


Bild: Engelbert Leibetseder
Kaum zu stemmen: Engelbert Leibetseder präsentiert seinen 22-Kilo-Hecht. Bild: Engelbert Leibetseder

Die Alpenrepublik hat einmal wieder ihren Ruf als Großhechtland verteidigt! In einem Donau-Altarm konnte Engelbert Leibetseder am 13. Juli den Fisch seines Lebens landen.

Riesen-Schädel und Stiernacken: Was für ein Fisch! Bild: Engelbert Leibetseder

Der 136 Zentimeter lange Ausnahme-Esox brachte bei einem Umfang von 85 Zentimetern 22,22 Kilo auf die Waage. Der Angler aus Rottenegg konnte den Brummer nach nur 10 Minuten Drillzeit bändigen. Gebissen hat der Fisch auf einen 23er Gummifisch der Firma Fox. Das Tier soll im Ganzen präpariert werden. Das Fanggewicht wurde vom Fachhändler Manfred Weitgasser, Firma „Jagen & Fischen“ in Leonding, bestätigt.

Abo Fisch&Fang