Abgesagt! 15. Internationale Erlebniswelt Fliegenfischen 2020

803

>>>ACHTUNG!!! ABGESAGT!!! WEGEN CORONAVIRUS UNTERSAGT DER FREISTAAT BAYERN VERANSTALTUNGEN ÜBER 1.000 PERSONEN<<<

-Anzeige-

Weltweit bekannt und aus allen Ecken der Erde besucht – die Internationale Erlebniswelt Fliegenfischen (EWF) ist am 28. und 29. März das Veranstaltungshighlight rund ums Fliegenfischen in Europa!

Jetzt schon zum 15. Mal lädt die EWF Besucher von nah und fern ein, zwei erlebnisreiche Tage zu einem Eventprogram, das jedes Jahr Neues und auch Altbewährtes präsentiert.

In Details heißt das:

  • 115 Aussteller darunter neue Firmen mit ihren Marken und Produkten – lassen Sie sich überraschen
  • 40 Fliegenbinder: Neben EWF Urgesteinen wie Werner Steinsdorfer, Nadica und Igor Stancev, Jürgen Baum zeigen am Bindetisch ihre Fliegenmuster: neu Hugo Harlin – Schweden, Daniela Misteli – Schweiz, Skuli Kristinsson – Island, Paul Little UK, Roy Ole Jakobsen – Norwegen. Wieder dabei Peter Reiner – Deutschland, Stefano Ticchiati – Italien, Stefano Tieri – Italien, Linda Bachand – USA. Seit vielen Jahren wieder dabei: Sacha Pütz, Steve Silverio – USA, Roger Enger Lie – Norwegen.
  • 12 international bekannte Werfer u.a. wieder dabei Chris Rownes, Klaus Frimor, Piero Zanetti, Thibaut Giband, Henrik Mortensen. UND NEU: Stanislav Mankov, Marina Gibson, René Gerken aus Dänemark – Zweihandwerfer, Jan Kubala Österreich: bislang jüngster Werfer am EWF Pool. Zum 11. Mal an Board mit seinen professionellen und kurzweiligen Moderationen: EWF Casting-Coordinator Juergen Friesenhahn.
  • Wegen der großen Resonanz wird Flyfish Europe AS wieder über 100 verschiedene Fliegenschnüre zum Testwerfen bereit haben. Gerne dürfen Sie sich eine Rute am Stand ausleihen oder Sie bringen Ihre Lieblingsrute mit und probieren gleich damit aus, was gut dazu passt.Am Stand werden Kollegen aus der Entwicklung von Scientific Anglers sein sowie Top Fachleute von Flyfish Europe, welche Ihnen gerne die Schnüre erklären und näher bringen.
  • Auf einer eigenen Bühne präsentieren Gewinner der Offenen Deutschen Meisterschaft im Fliegenbinden ihre Fliegen und binden für die Besucher, darunter Konstantin Karagyzov aus Bulgarien, Gary Hanke aus Kanada sowie einige mehr.
  • WIEDER auf der EWF: Die Patagonia Worn Wear Tour.
    Das Patagonia-Reparatur-Team wurde in ihrem Worn Wear Truck förmlich überrannt. Deshalb haben wir uns in Absprache mit Patagonia entschlossen, die kostenlosen Reparaturen für Bekleidung jeder Marke direkt auf der EWF wieder anzubieten. Die Reparaturen werden auf „first come, first served“-Basis ausgeführt.
  • Das Ladies Programm hat sich zu einem Highlight auf der EWF entwickelt. Glenda Powell bietet wieder drei verschiedene Workshops für Damen an: Werfen für Anfängerinnen. Werfen für fortgeschrittene Fliegenfischerinnen. Werfen mit der Zweihand für Frauen.
  • Keine Sorge auch für die Jungs und Männer ist gesorgt… einmal bietet die IFFF (International Federation of Fly Fishers) wieder ihr begehrtes Trouble Shooting, zum anderen können Sie Gary Scott am Amperkanal treffen, um ihre Zweihandfertigkeiten zu verbessern.
  • Das diesjährige Thema der Sonderausstellung lautet: „Angeln in der Mitte der Gesellschaft“ und zeigt auf, dass Angeln in Deutschland zeitgemäß, nachhaltig und gesellschaftlich bedeutsam ist. Sie wird vom Deutschen Anglerverband e.V. ausgerichtet und ist im Foyer der Tenne zu sehen.
  • An alle Fliegenbinderinnen und Fliegenbinder – neu auf der EWF – die Fly Tying Clinic: Aus UK eingeflogen kommen Chris Reeves und Peter Gathercole. Kommen Sie bei Bindeschritten oder Arbeitstechniken, bei der Verwendung bestimmter Materialien oder beim Einsatz der unterschiedlichen Werkzeuge und Hilfsmitteln nicht weiter, stoßen Sie binderisch an Ihre Grenzen, sind Sie bei Chris und Peter genau richtig. Wir haben mehrere Bindeplätze vorbereitet, an denen Sie gemeinsam mit den beiden Engländern an ihren fliegenbinderischen Problemen arbeiten können… Mit Chris Reeves und Peter Gathercole haben Sie Jahrzehnte lange Fliegenbindeerfahrungen an einem Tisch. Beide haben weltweit auf allen großen Messen gebunden. Zudem hat Peter Gathercole hat er als Autor oder Co-Autor rund 32 Bücher geschrieben bzw. mit verfasst. Haben Sie Bücher von ihm in Ihrer Fliegenfischer-Bibliothek – gleich einpacken zum Signieren.
  • Auch Hans Eiber wird wieder neben seiner bewährten Einsteigerbegleitung der Ansprechpartner sein, wenn es um die Frage geht, „Wie stelle ich für mich das passende Gerät zusammen?“
  • Wie immer gibt es ein umfangreiches Programm für Kinder und Jugendliche, ob mit der Rute am Casting Pool oder mit den Federn am Bindestock jeder ist herzlich willkommen und wird von engagierten EWF Team beim Erlernen des Hobbies begleitet.

Im Rahmen der EWF 2020 findet die 13. Offene Deutsche Meisterschaft im Fliegenbinden statt – jeder Interessent und Binder ist herzlich eingeladen, mitzumachen! Einsendeschluss ist der 13. März 2020.

Weitere Informationen:

>>>ACHTUNG!!! ABGESAGT!!! WEGEN CORONAVIRUS UNTERSAGT DER FREISTAAT BAYERN VERANSTALTUNGEN ÜBER 1.000 PERSONEN<<<

www.erlebniswelt-fliegenfischen.de oder auf Facebook www.facebook.com/Erlebniswelt.Fliegenfischen?ref=hl

Datum: 28. und 29. März 2020

Öffnungszeiten: Samstag, 9.00 bis 18.00 Uhr, und Sonntag, 9.00 bis 17.00 Uhr.

Eintrittspreise: Tageskarte € 15,-, 2-Tageskarte € 26,-, Kinder bis 14 Jahre frei.

Ort: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, D-82256 Fürstenfeldbruck

Parkplätze: gratis, ausreichend vorhanden

Veranstalter: Erlebniswelt Fliegenfischen, Tel. ++49 (0)89-641 86 397

-Anzeige-

Abo Fisch&Fang